Die Symbole auf den Saatgut-Beuteln
der N.L. Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH

Auf vielen unserer Saatgut-Beutel finden Sie auf der Rückseite eine bebilderte Pflanzanleitung. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Bedeutung der Symbole kurz erklären. Einleitend informieren wir Sie bezüglich der Zeitangaben.

Im Gartenbau werden die Monate oft nicht mit ihrem Namen benannt sondern als römische Zahl wiedergegeben. Finden Sie also beispielsweise unter dem Symbol für die Aussaatzeit die Angabe "V-IX", so bedeutet dies: "vom 5. bis zum 9. Monat", also von Mai bis September.

 
Standort

Unter diesem Symbol lesen Sie, welche Lichtverhältnisse Ihre Pflanze benötigt.


Aussaat im Gewächshaus oder auf der Fensterbank

Hierunter lesen Sie, wann die Aussaat im Gewächshaus oder zuhause auf der Fensterbank erfolgen sollte. Der Hinweis "nicht notwendig" bedeutet, dass das Saatgut direkt im Freiland ausgebracht werden kann.


Aussaat im Freiland

Wann Sie Ihr Saatgut im Freiland ausbringen können, erfahren Sie unter diesem Symbol. Der Hinweis "nicht möglich" bedeutet, dass die Aussaat im Gewächshaus oder auf der Fensterbank stattfinden muss.


Auspflanzen

Haben Sie Ihre Jungplanzen auf der Fensterbank herangezogen, dann erfahren Sie unter diesem Symbol, wann Sie die Pflänzchen in den Garten pflanzen sollten. Der Hinweis "nicht notwendig" erscheint bei Sorten, die bereits direkt im Garten ausgesät worden sind. Der Hinweis "vereinzeln" bedeutet, dass die Pflanzen pikiert werden sollten, wenn sie zu dicht beieinander stehen.


Pflanzenabstand

Um genug Luft und Licht zu erhalten und sich so gut entwickeln zu können, brauchen Ihre Pflanzen einen gewissen Abstand zueinander. Diesen erfahren Sie unter diesen Symbolen.


Wuchshöhe

Dieses Symbol sagt Ihnen etwas über die Wuchshöhe der Pflanze. Dies ist vor allem wichtig bei der Gartengestaltung oder wenn z.B. Tomaten oder Paprika in einem Gewächshaus groß werden sollen.


Blütezeit / Erntezeit

Wann Ihre Blumen blühen werden bzw. wann Sie Ihre Gemüsepflanzen oder Kräuter ernten können, darüber informieren Sie diese Symbole.

Vorgestellt:Highlights aus dem
Chrestensen-Sortiment
Unsere TOP-Produkte
Sonnenhut Tiki Torch®, Asiatische Lilie Apricot Fudge, Sommerhimbeere Meeker, Vanille-Basilikum, Spaghettikürbis oder gestreifte Wunderblumen - Entdecken Sie unsere TOP-Produkte der neuen Saison und bringen Sie frischen Wind in Ihren Garten!
Jetzt kaufen
Blütenduo Sonnenschein – Schwertlilienset zum Aktionspreis
Angebot des Monats

Schwertlilie Patina: Patina hat eine außergewöhnliche Farbgebung. Die Domblätter mit olivgelbem Grund sind hellbraun gemustert. Die Sepalen sind weiß mit hellbraunem Rand und Tupfern. Schwertlilie Eastertime: Die eleganten Blüten sind cremeweiß mit einem breiten, gelben Rand. Die Domblätter sind zartgelb. Alle Blütenblätter sind gewellt.

Preis: 2 Schwertlilien für nur 8,99 € (statt 11,48 €)
Jetzt kaufen
Saatgut zur Herbstaussaat
Manchmal ist ein Gemüsebeet schon jetzt abgeerntet und es stellt sich die Frage: Wie nutze ich das Beet bis zum nächsten Frühjahr?

Gemüse und Kräuter mit einer kurzen Kulturzeit wie Radieschen, Pflücksalat oder Bohnen können jetzt noch ausgesät und in den kommenden Monaten geerntet werden. Für den Überwinterungsanbau, das bedeutet eine Aussaat in den nächsten Wochen – Ernte im Frühjahr, eignen sich einige Sorten Möhren und Spinat. Eine sehr kurze Kulturzeit haben Kresse und Feldsalat, der auch noch bei Temperaturen um 5 °C wächst und deshalb ein beliebter Wintersalat ist. Auch für Frühjahrsblüher wie Stiefmütterchen, Hornveilchen und Tausendschön ist jetzt der Zeitpunkt zum Aussäen. Belohnt wird man mit einer reichen Blüte im zeitigen Frühjahr des nächsten Jahres.
Jetzt kaufen